Lilienblüte, Wien, Österreich
Lilienblüte, Wien, Österreich

März

Die Liebe hört niemals auf.

1. Korinther 13,8

Jeder Mensch sehnt sich nach bleibender Liebe, egal wer er ist und woher er kommt. Dabei ist erstaunlich, dass wahrscheinlich viele gar nicht genau erklären können, was Liebe ist, sie aber dennoch wahrnehmen, wenn sie da ist. Liebe ist in erster Linie nicht eine theoretische Größe, die für einen erst sinnvoll wird, wenn man sie versteht. Liebe ist ein Grundbedürfnis des Menschen, ohne sie kann er nicht leben. Wer dies bezweifelt, überlege das Gegenteil: Welcher Mensch sehnt sich grundsätzlich danach, gehasst zu werden? Wessen Lebensqualität ist in ständiger Verfolgung hoch? Ein Neugeborenes kann natürlicherweise nicht erklären, was Liebe oder Hass ist. Aber es kann nur leben, wenn es seine Eltern beständig lieben, ernähren, reinigen, liebkosen, erziehen. Und es muss im schlimmsten Fall sterben, wenn es seine Eltern hassen, also nicht mit ihm reden, ihm nicht zu essen geben, es schlagen ... So ist Liebe ein unbezahlbares Gut, sie gibt das Leben. In der Bibel heißt es, dass Gott selbst die Liebe in Person ist. Und es heißt dort weiter, dass er jedem Menschen durch Jesus Christus Vater und Mutter sein will, ihm das Leben gibt und ihn ohne Ende liebt. Wollen Sie ihm antworten?

> Mehr über Gott und seine Liebe erfahren <

^ Nach oben