Home Life Forum E-Cards - Grußkarten Features Online-Shop Messageboard Info

Alle Themen

Christsein heute
Allgemeines
Gemeinde
Jüngerschaft

Biblische Themen
Altes Testament
Neues Testament
Sonstige Bibelfragen

Bibel & Wissenschaft
Evolution
Archäologie

Religionen
Diverse Fragen

Eigene Frage stellen


» Fragen Suche:
Suchwort:
Suche in:
 

Grundlegende Informationen zu den Antworten

Als Grundlage dieser, und auch aller anderen Antworten in diesem Forum, dient die Bibel, bzw. die Heilige Schrift. Sie ist als Ganzes und in jedem Teil nach ihrer eigenen einheitlichen Erklärung Gottes Wort, das Gott durch den Heiligen Geist Wort für Wort Menschen eingehaucht hat, die er entsprechend vorbereitet und geführt hat, um es weiterzusagen und aufzuschreiben. Daraus (aber nicht nur daraus) folgt, dass die Schrift als Ganzes und in jedem Teil ohne jegliche Einschränkung unfehlbar und irrtumsfrei ist und immergültige, absolute Autorität hat. Dies kann zwar nur für jene Handschriften gesagt werden, die von den biblischen Autoren selbst stammen (den sog. Autographen, von denen wir heute leider keine mehr besitzen), aber die handschriftlichen Befunde und die äußerst bedachte und gründliche Arbeitsweise der antiken Abschreiber (z.B. der Masoreten) bestätigen in großem Überfluss, dass die Autographen mit wenigen, meist unbedeutenden Ausnahmen so ausgesehen haben, wie der Text der Heiligen Schrift der jetzigen sorgfältig geprüften Ausgaben der Originalsprachen wiedergibt.

Dies zeigt, dass Gott über der Erhaltung des ursprünglichen Textes der Schrift wacht. Ferner bezeugt Gott durch den Heiligen Geist dem suchenden, aufgeschlossenen und gläubigen Leser die göttliche Autorität der Schrift als die Wahrheit.

Das bedeutet im Gegenzug allerdings ganz und gar nicht, dass die Antworten der Autoren dieses Forums ebenso unfehlbar und irrtumsfrei sind. Hier sind zwar Autoren am Werk, die alle die Heilige Schrift in der eben dargestellten Weise als Grundlage voraussetzen und die bemüht sind, in der ernsthaften Auseinandersetzung mit der Schrift – selbstverständlich auch unter Verwendung von Lexika und anderer Hilfsmittel – hilfreiche Antworten zu geben, aber sie sind nicht davor gefeit, Fehler zu machen. Darum prüfe der interessierte Leser nach Möglichkeit auch immer selbst, "ob es sich so verhalte" (Apostelgeschichte 11,14), wie der Autor schreibt.

| © 2001-2017 Life-is-More e.V. | Hosted by Cyberspace4me.com | Design by Life-is-More Multimedia | Suche |